Gemeinsamer Neujahrsempfang der SPD in der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim

Veröffentlicht am 18.01.2017 in Veranstaltungen
Neujahrsempfang 2017
Fotostrecke»

 

Der Neujahrsempfang der SPD Gau-Algesheim im Säulensaal im Schloss Ardeck stand in diesem Jahr ganz unter dem Zeichen der in diesem Jahr anstehenden Neuwahl des Verbandsbürgermeisters der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim und der Vorstellung des SPD-Kandidaten für dieses Amt.

Zum Auftakt des Abends begrüßte der Vorsitzende des SPD Ortsvereins, Dr. Rolf Meier, die anwesenden Gäste und zog nochmals Bilanz über die sozialdemokratischen Aktivitäten und Anträge im abgelaufenen Jahr. Hier hob Meier besonders die problematische Verkehrssituation in Gau-Algesheim hervor, die dringend im Rahmen eines Gesamtverkehrskonzeptes gelöst werden müsse. In diesem Zusammenhang erinnerte Meier an die seit Jahren beantragte Nordumgehung, an der die SPD nach wie vor festhalte. Die im Stadtrat diskutierte zusätzliche Tankstelle am Ortseingang hingegen lehne die SPD ab, weil sie nicht nur völlig unnötig sei, sondern die bestehende Verkehrsbelastung noch zusätzlich erhöhe. Meier bedauerte, dass der aus seiner Sicht notwendige Ausbau der Überdachung der Gau-Algesheimer Bahnsteige im Rat von der CDU-Mehrheit abgelehnt wurde.

Anschließend übernahm das Wort der SPD Verbandsvorsitzende, Jan Hofmann, der sich in diesem Jahr für das Amt des Verbandsbürgermeisters bewirbt.

Jan Hofmann stellte sich den Anwesenden in einer leidenschaftlichen Rede als Bewerber vor. Er versicherte, dass er das Amt im Falle seiner Wahl mit viel Engagement und in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden ausüben wolle. Für ihn stehe der Mensch im Mittelpunkt und die Berücksichtigung der Bürgerinteressen an erster Stelle.

"Mit Herz und Verstand anpacken“ "ist für mich nicht nur ein Leitsatz für die Dauer meiner Kandidatur, sondern ständige Verpflichtung für meine mögliche Amtsführung", versicherte Hofmann den Gästen. Er blieb in seiner Vorstellung aber nicht bei allgemeinen Erklärungen, sondern beschrieb auch konkrete Ziele, die er als Verbandsbürgermeister umsetzen möchte. Die Ankurbelung des Tourismus in der Verbandsgemeinde, der Ausbau des Breitbandnetzes und die Schaffung bezahlbaren Wohnraums waren nur einige Punkte seines umfangreichen Masterplans. Hohe Priorität hat für ihn die Versorgung hochbetagter und hilfebedürftiger Mitbürger. Das Konzept  zum Einsatz eines Pflegelotsen hat er bereits dem Verbandsgemeinderat vorgelegt. In Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Pflegestützpunkt, den Hausärzten und der Verwaltung soll der Pflegelotse die Versorgung dieser Menschen koordinieren und bei der Umsetzung Hilfestellung leisten. Das Konzept steht im Register "Download" zum runterladen bereit.

Hofmann warb eindringlich darum, ihn im anstehenden Wahlkampf zu unterstützen und beendete seine Rede unter großem Beifall der Anwesenden.

Mit seinen anschließenden Grußworten spannte der SPD Landtagsabgeordnete, Michael Hüttner, den Bogen von der aktuellen Politik auf Landesebene zu den lokalpolitischen Themen auf Gemeindeebene. Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, Umwelt entlastende Verkehrskonzepte oder die flächendeckende Versorgung mit Breitbandnetzen seien nur einige Beispiele für die sowohl auf Landesebene wie auch auf Gemeindeebene bestehenden Herausforderungen, für die tragfähige Lösungen gefunden werden müssen. „Ich bin fest davon überzeugt“, so Hüttner, „dass Jan Hofmann als Verbandsbürgermeister diese Aufgaben hervorragend meistern wird“.

Der offizielle Teil des Abends endete mit der Auszeichnung verdienter SPD-Mitglieder. Michael Hüttner überreichte Gisela Schneider-Lochstampfer, Peter Klein und Joachim Junker (40 Jahre) und Horst Braner (10 Jahre) die Urkunden für ihre langjährige SPD-Mitgliedschaft und danke ihnen für ihr herausragendes Engagement für die Partei.

 
 

Partei

Mitgliederwerbung

Unsere Ortsvereine

Gau-Algesheim/Ockenheim

Hier geht´s zum          

Selztal

Appenheim

Nieder-Hilbersheim

SPD RLP

 

"Der Koalitionsvertrag"

Malu Dreyer lebt Rheinland-Pfalz

 

Michael Hüttner
Michael Hüttner Unser Mann im Landtag

►Aktuelles aus der Landespolitik
www.spd-rlp.de


 

 

Bundespolitik


Wir machen Familien stark
WEITERLESEN

Initiativen

 

 

 

 

 

 

Wetter-Online

Wer ist Online

Besucher:60437
Heute:11
Online:1